Hitman: Absolution

 

In diesem Video spiele ich die Singleplayer Kampagne des Spiels “Hitman: Absolution″ aus dem Jahre 2012 komplett durch und schaffe somit einen Einblick in das Spiel für Spieler, die unentschlossen sind sich das Spiel zu kaufen oder während der Kampagne an einer Stelle nicht weiter kommen.

Die Kampagne ist in 2 Videos, 1x 4 Stunden und 1x ca. 3 Stunden und 42 MInuten Länge, aufgeteilt und ist in 4:21:21 Stunden durchgespielt.

Bei dem Spiel Hitman: Absolution handelt es sich um einen Third-Person-Shooter aus der gleichnamigen Serie, der von IO Interactive mit Hilfe der Glacier 2 Engine entwickelt wurde.

Veröffentlicht wurde das Spiel im November 2012 vom Publisher Square Enix und erhielt seine Altersfreigabe: Ab 18!

Es ist sowohl für den PC als auch für die Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich.

Wer Interesse hat sich das Spiel zu kaufen, kann unter dem folgenden Link die PC Version erstehen:

 

Die Hitman Reihe ist bekannt dafür auf unterschiedliche Weise gespielt zu werden.

Entweder man entscheidet sich für den lautlosen weg um unentdeckt durch das Spiel zu kommen indem man seine Gegner leist mit Hilfe einer Klavitsaite ausschaltet, deren Kleidung als Verkleidung anzieht und die Leichen versteckt oder man entscheidet sich für den Weg gewaltsam einzudringen, wofür ein ordentliches Waffenarsenal, u.a. mit den bekannten Silver Ballern, zur Verfügung steht.

Wie man das Spiel auch spielt, es macht richtig Spaß mal wieder in die Rolle von Agent 47 zu schlüpfen, wie man ihn auch schon aus den vorherigen Teilen kennt.

21 Feb

by 

Leave a reply

Created with Snap