Enemy Front

 

In diesem Video spiele ich die Singleplayer Kampagne des Spiels “Enemy Front”, inkl. der DLC Mission Saint-Nazaire, aus dem Jahre 2014 komplett durch und schaffe somit einen Einblick in das Spiel für Spieler, die unentschlossen sind sich das Spiel zu kaufen oder während der Kampagne an einer Stelle nicht weiter kommen.

Die Kampagne ist in 16 Videos aufgeteilt. Dazu kommt ein weiteres Video für die DLC Mission Saint-Nazaire.

Bei dem Spiel Enemy Front handelt es sich um einen First Person Shooter, der Zeitlich während des 2. Weltkrieges spielt. Man spielt einen amerikanischen Journalisten, der lokale Widerstandsgruppen u.a. in Polen, Frankreich und Norwegen unterstützt.

Veröffentlicht wurde das Spiel im Juni 2014 und durfte in Deutschland auf Grund von Hakenkreuz-Symbolen nicht verkauft werden.!

Wer Interesse hat sich das Spiel zu kaufen, kann unter dem folgenden Link die PC Version erwerben (Nicht verfügbar in Deutschland):

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

In Deutschland kann man das Spiel als Import erwerben:

Enemy Front (Steam, Uncut) bei Gamesplanet UK oder Enemy Front (Steam, Deutsche geschnittene Fassung) bei Gamesplanet

Basierend auf der Cry Engine 3 bietet das Spiel eine atemberaubende Grafik. Die Story und auch die Sniper Sessions sind richtig gut gelungen.

Einzige negative Punkte sind die schlechte Gegner AI (die manchmal recht zu dumm ist) und die daraus resultierende schlechte Stealth Umsetzung. (Teilweise ist es auf Grund der schlechten AI bzw. einigen Bugs nicht möglich einen kompletten unentdeckten Stealth lauf zu machen, obwohl dies Storymäßig der beste Weg wäre).

Trotz dieses Problems gibt es von mir aber eine Kaufempfehlung!

23 Jun

by 

Leave a reply

Created with Snap